Feature-Produkte

Nachrichten

Paulownia Holz auch Phoenix Holz genannt

2017-11-21

Paulownia auch Phönixholz genannt. sie sind heimisch in china und südlich bis nördlich von laos und vietnam und werden an anderer stelle in ostasien angebaut. vor allem in japan und südkorea sind sie laubbäume von 12-15 m (40-50 ft) hoch, mit großen, herzförmigen blättern 15- 40 cm quer, in gegenüberliegenden Paaren am Stiel angeordnet. Die Blüten werden im zeitigen Frühjahr auf 10-30 cm langen Rispen mit einer röhrenförmigen purpurroten Krone, die an eine Fingerhutblume erinnert, hergestellt. die Frucht ist eine trockene Kapsel, die Tausende von Minuten Samen enthält

Verwendet

in seinem einheimischen Porzellan ist es für die Straßenrandbepflanzung und als ein Zierbaum populär. Paulownia braucht viel Licht und mag keine Hochwassertische. Paulownia, die auf Plantagen angebaut wird, hat im Allgemeinen weit auseinanderliegende Wachstumsringe, was bedeutet, dass sie weich und von geringem Wert ist; Holz mit engen Jahresringen ist härter und von höherem Wert. es ist wichtig in china, korea und japan für die herstellung der soundboards von streichinstrumenten

Paulownia wird auch in chinesischen Agroforstsystemen verwendet, weil sie schnell wächst, ihr Holz ist leicht, aber stark, ihre Blüten sind reich an Nektar, ihre Blätter sind ein gutes Futter für Nutztiere, sie sind tiefwurzelnd, und sie blühen spät. Baldachin ist ziemlich spärlich, so dass Ernten darunter leicht genug werden zu wachsen und zu schützen

Paulownia Holz ist sehr leicht, feinkörnig, weich und verwindungssteif und wird für Holzschalen, Möbel, Holzkisten, Holzständer und Musikinstrumentenproduktion. Sein niedriger Silica-Anteil reduziert das Mattwerden der Klingen und macht es zu einem bevorzugten Holz für Kisten, um alles aufzunehmen. das Holz wird verbrannt, um Holzkohle zum Skizzieren und Pulver für Feuerwerke zu machen. die Rinde wird zu einem Farbstoff gemacht. Das silbergraue Holz wird in Furniere für spezielle Visitenkarten und viele Dekorationsarbeiten geschnitten.

Paulownia wächst extrem schnell; bis zu 20 Fuß in einem Jahr, wenn jung. einige pflanzenarten Paulownia können in nur fünf Jahren für sägeholz geerntet werden. Sobald die Bäume geerntet sind, regenerieren sie sich aus ihren vorhandenen Wurzelsystemen und erhalten so den Namen des \"Phönixbaums\".

Zurück:Fass Vorteile

Nächste :Rotwein Vorteile